In einer Facebook-Gruppe für SozialdemokratInnen und solche, die sich dafür halten, stellte ein Diskutant fest: Entweder die SPD würde Politik so machen wie er das für richtig halte, oder er ginge zu der „LINKE“.



„Wieder einer seiner Wahnsinnspläne!“ Das war wohl der erste Gedanke meiner Frau, als ich verkündete, ich führe nach Schweden um ein altes Folkeboot zu holen.

Liebe Genossinnen und Genossen, wir leben in interessanten Zeiten. 

Einige Gewissheiten werden zu Fragen und gelegentlich werden Fragen auch zu Sorgen. Manche dieser Sorgen sind begründet, andere nicht.

 Wir erleben, wie populistische Kräfte sich einige dieser Fragen und Sorgen zu […]



Fünf Vorstellungsrunden, viele Gedanken, ein paar Reden, Gespräche, Mails, Telefonate und eine gehörige Portion Aufregung. Wenn es nach mir gegangen wäre, hätte es noch eine Weile so weiter gehen können.

Ich bin gerade im Urlaub auf Amrum. Aufgrund eines beruflichen Termins am 19.07. musste ich nach Kiel fahren. Auf der Zugfahrt von Husum nach Kiel saß mir in der Regionalbahn in einem „Vierer“ eine Beiköchin aus der Nordseeklinik in Westerland gegenüber. Sie […]

  Liebe Genossin, lieber Genosse, vor fünfzehn Jahren bin ich in die SPD eingetreten. Die SPD hat eine große und stolze Geschichte! Ich bin eingetreten, weil die SPD ein Versprechen gibt:

Die ALSA-Bushaltestelle gegenüber der Herberge flirtet mich heftig an und schlägt mir vor, doch einfach in den Bus zu steigen, in der nächsten größeren Stadt ein Hotel zu nehmen, eines mit Heizung und heißem Wasser.

Die Holsteiner, Nordfriesen und Südschleswiger gelten gemeinhin als wortkarg und wenig aufgeschlossen gegenüber Fremden. Dass wir uns Fremdem gegenüber verschließen, ist natürlich ausgemachter Blödsinn.